Interessanter Seilwindenlehrgang

2014-06-28 Seilwinde 14Mudau | Am Samstag, 28.06.2014 führte die Abteilung Mudau einen Seilwindenlehrgang durch. Eigens hierfür konnte mit Hartmut Wagner von RSS ein sehr guter Referent und Übungsleiter gefunden werden. Da wir zusammen mit unserem HLF nun auch eine Seilwinde zu unserer Ausstattung gehört war es äußerst wichtig diesen 8 stündigen Lehrgang durchzuführen. Nach dem ca. 4 stündigen Theorieteil am Vormittag, schloss sich der praktische Nachmittag Teil an.

.
Weiterlesen...
 
3. Familienwandertag der Abt. Mudau

2014-06-19 Wandertag 01Mudau | Am 19.06.2014 (Fronleichnam) führte die Abteilung Mudau bereits zum dritten Mal einen Familienwandertag durch. Bei bestem Wanderwetter machten sich ca. 20 Personen auf
zu einer ca. zwei stündigen Wanderung um Mudau. In diesem Jahr wurde der neu angelegte Quellenrundweg der Gemeinde Mudau ausprobiert, welcher zum Brunnenhaus der Mudbach führt. Nach einer zwischen Stärkung auf der Hälfte der Strecke war der restliche Weg nur noch ein Kinderspiel.

.
Weiterlesen...
 
Trauer um Ehrenmitglied Franz Hauk

Franz HaukDie Freiwillige Feuerwehr Mudau, Abteilung Mudau trauert um ihr Ehrenmitglied und Alterskameraden

Franz Hauk (Oberbrandmeister) ∗ 04.03.1939 + 12.06.2014

Die Feuerwehr Mudau, Abteilung Mudau verliert mit Franz Hauk einen treuen und pflichtbewussten Alterskameraden und schuldet ihm dafür Dank und Anerkennung. Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Beerdigung findet am Montag, 30. Juni 2014 um 13.00 Uhr statt. Die Angehörigen der Feuerwehr Mudau, Abteilung Mudau treffen sich in Uniform und Mütze bereits um 12.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.

1961 - Eintritt in die Feuerwehr Mudau; 1986 - Verleihung des Feuerwehrehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg in Silber; 2001 - Verleihung des Feuerwehrehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg in Gold; 1977 - 1991 Stellv. Abteilungskommandant; 1986 - 2000 Stellv. Kommandant; 2006 Ernennung zum Ehrenmitglied; 1977 - heute Mitglied im Feuerwehrausschuss

.
 
Smartphone App

Mit Hilfe der Fa. Tobit Software haben wir eine App auf die Beine gestellt, die alle Neuigkeiten, die es auf unserer Facebook-Seite gibt, auf euer Handy bringt. Diese umfassen sowohl News zu unsrer Jugenfeuerwehr und aktuellen Einsätzen, als auch unsreren Übungsplan als praktischen Terminkalender. Die App gibt es für iPhone Besitzer, Android Nutzer und Windows Phone Benutzer. Eine Blackberry Version soll eventuell noch folgen.

Über die WM gibt es auch ein kleines Tippspiel, bei dem man auch was gewinnen kann

.
Weiterlesen...
 
Ernstfall geübt - Frühjahrsübung in Schloßau

Schloßau | "Brand einer Maschinenhalle mit vermissten Personen" war das zu lösende Szenario bei der diesjährigen Frühjahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Mudau, Abt. Schloßau. Über Funkmeldeempfänger und Sirene wurden die Kameraden gegen 9:30 Uhr alarmiert.

Vom Feuerwehrgerätehaus wurde dann mit dem LF 10/6, GW-T sowie Traktor mit Schlauchhänger zur Einsatzstelle ausgerückt. In der dortigen Maschinenhalle wurde mittels Nebelmaschine ein Brand simuliert. Mit Atemschutzgeräteträgern wurde der Innenangriff vorgenommen und die eingenebelte Maschinenhalle auf vermisste Personen abgesucht. Gleichzeitig wurde von außen die Wasserversorgung über mehrere hundert Meter sichergestellt sowie die Maschinenhalle "gelöscht". 

Nach Rettung von fünf Personen und Simulierung eines verunglückten Atemschutzgeräteträgers inklusive Rettung fand man sich im Feuerwehrgerätehaus zur Stärkung mit Brezeln und Ostereiern ein. Abteilungskommandant Schüßler und Stellvertreter Peiß konnten hier auf eine erfolgreiche Übung zurückblicken.

.
Weiterlesen...
 
Abnahme der Jugendflamme Stufe 1.1 und 1.2

2014-04-12 Jugendflamme 21Kinder und Jugendliche spielerisch an die Aufgaben und Techniken des Feuerwehrwesens heranführen, war Ziel beim Ablegen der Jugendflamme Stufe 1.1 und 1.2. Als profunden Ausrichter dieser Veranstaltung hatten sich die Jugendwarte der Gemeinde Mudau in diesem Jahr für Mudau entschieden. Dort wurde von den Gesamtjugendwarten und der Abteilung Mudau die Ausrichtung vorbereitet, sodass die Jugendlichen beim Eintreffen einen fertig gerichteten Abnahmeplatz vorfanden.

.
Weiterlesen...
 
Abteilung Schloßau hielt Jahresrückblick

Schloßau | Drei technische Hilfeleistungen, ein Kleinbrand und drei sonstige Einsätze kennzeichneten neben regelmäßigen Übungen und Baumaßnahmen die Aktivitäten der 54 Mitglieder starken Abteilungswehr Schloßau im vergangenen Jahr. Wie Abteilungskommandant Hilmar Schüßler im Rahmen der Jahreshauptversammlung hervorhob, sei man besonders auf die sehr gute Nachwuchsarbeit stolz und so galt sein Dank allen, die sich für die Belange der örtlichen Wehr mit 33 Aktiven, 6 Kameraden der Alterswehr und 15 Jugendlichen engagiert hatten. Die hohe Anerkennung der Arbeit der Verantwortlichen dokumentierten mit ihrer Anwesenheit auch Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Ortsvorsteher Herbert Münkel, stv. Gesamtkommandant Franz Brenneis und Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr.

.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 21