07.08. | Brandeinsatz

BE EinsatzMudau | Vermutlich der aufsteigende Dunst, durch die starken Regenfälle in der Nacht, über der gestrigen Einsatzstelle veranlasste ein besorgter Bürger die Leistelle Neckar-Odenwald anzurufen und ein wiederauflammen des Flächenbrandes zu melden. Die Leitstelle alarmierte die Abteilung Mudau gegen 6:45 Uhr zur selben Einsatzstelle wie abends zuvor. Bewaffnet mit der Wärmebildkamera machten wir uns zur vermutlichen Brandstelle auf und konnten schnell Entwarnung geben. 

Weiterlesen...
 
06.08. | Brandeinsatz

BE EinsatzMudau | Aufmerksame Hundebesitzer meldeten der Leitstelle Neckar-Odenwald einen kleinen Flächenbrand zwischen Mudau und Ünglert. Diese alarmierte gegen 20:15 Uhr die Abteilung Mudau. Vor Ort konnte eine ca. 10 qm große rauchende Fläche mitten im Wald vorgefunden werden, welche mit einem C-Rohr abgelöscht wurde. Um sicher zu gehen, dass alle Glutnester gefunden wurden, kam die Wärmebildkamera zum Einsatz. Zusammen mit der eingetroffenen Polizeistreife wurde die abgelöschte Einsatzstelle verlassen.

Weiterlesen...
 
08.07. | Brandeinsatz

BE EinsatzSchloßau | Gegen 10:45 Uhr wurden die Abteilungen Mudau, Reisenbach, Scheidental und Schloßau zu einem Zimmerbrand nach Schloßau alarmiert. Vor Ort konnte glücklicherweise sehr schnell Entwarnung
gegeben werden. Die Ursache der starken Verrauchung der Wohnung und Auslösung der Rauchmelder war ein Topf der auf dem eingeschalteten Herd vergessen wurde. Nach dem Lüften des Hauses
konnte alle wieder die Einsatzstelle verlassen.

Weiterlesen...
 
28.06. | Technische Hilfe

TH EinsatzSchloßau | Am Freitagabend gegen 18:15 Uhr wurde die Abteilung Schloßau zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einem Motorradunfall alarmiert. 

Weiterlesen...
 
04.06. | Brandeinsatz

BE EinsatzSchloß Waldleiningen | Gegen 6:45 Uhr wurden die Abteilungen Mudau, Donebach, Mörschenhardt und Schloßau und die Feuerwehren aus Amorbach und Kirchzell zur ausgelösten Brandmeldeanlage des Schloß Waldleininigen durch die Leitstelle Mosbach alarmiert. Vor Ort konnte eine leichte Verrauchung eines Zimmers festgestellt werden. Die Ursache dafür war schnell gefunden und behoben. Auf einer heißen Herdplatte wurde ein Putzlappen abgelegt, welcher anfing zu qualmen. Eine Gefahr für Patitienten und Personal bestand nicht.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6