06.04. | Brandeinsatz [20]

BE EinsatzRumpfen | Gegen 14:30 Uhr wurden die Abteilungen Mudau, Schloßau und Steinbach zu einem Elektroanlagenbrand nach Rumpfen alarmiert. Vor Ort konnte ein brennender Kabelstrang einer Photovoltaikanlage festgestellt werden. Aus sicherem Abstand wurde die offene Flamme abgelöscht. Gleichzeitig wurde ein Brandschutz mit je einem C-Rohr von der Rückseite des Kabels aufgebaut und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die kompletten Wechselrichter wurden stromlos geschaltet und ein Elektriker über die Leitstelle zur EInsatzstelle gerufen. Dieser konnte die Kabel durchschneiden und isolieren. Dadurch war die Gefahr gebannt und nach abschließender Kontrolle wurde die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben. 

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.