03.03. | Technische Hilfe

Mudau | Zu einer Schrecksekunde kam es während des Rosenmontagsumzuges. Ein Wagenbegleiter kam mit einem Bein unter einen am Umzug beteiligten Wagen. Glücklicherweise wurde er nicht, wie gemeldet, eingeklemmt. Dadurch war von unserer Seite nichts zu unternehmen. Dennoch wurde der Verletzte mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Eingesetzte Kräfte: Abt. Mudau: KdW; DRK: KTW, NEF, RTW

.

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.