Februar 2020

28.02. | Brandeinsatz

BE EinsatzSchloß Waldleiningen | Kurz vor 13 Uhr löste die Brandmeldeanlage des Schloß Waldleiningen aus. Dadurch gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) die Abteilungen Mudau, Donebach, Mörschenhardt und Schloßau, sowie die Feuerwehren Kirchzell und Amorbach (Drehleiter) durch die ILS Neckar-Odenwald alarmiert. Bereits beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Fehlauslösung eines Rauchmelders. Die Patienten der Klinik konnten recht zügig wieder zurück ins Gebäude.

Weiterlesen

27.02. | Technische Hilfe

TH EinsatzGemeindegebiet | Durch den Niederschlag von sehr schwerem Schnee, durch Schneetief "Bianca", wurden verschiedene Abteilungen zu umgedrückten Bäumen auf unsere Landes- und Kreisstraßen alarmiert. Bereits um kurz nach 18 Uhr wurde die Abteilung Mudau zu einem umgestürzten Baum mit Beteiligung eines PKW Richtung Buch alamiert. Dort konnte eine Fahrerin einem umgestürzten Baum nicht mehr ausweichen und fuhr dagegen. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Da während der Unfallaufnahme immer wieder zu fallenden Bäumen und Ästen kam wurde die Straße im weiteren Verlauf komplett für den Verkehr durch die Straßenmeisterei gesperrt. Kurze Zeit später folgte eine Alarmierung in den Wald zwischen Mudau und Rumpfen. Die Abteilung Scheidental wurde in der Nacht zu einem umgestürzten Baum mit eingeschlossenem PKW zwischen Scheidental und Mülben alarmiert. Dazwischen mussten von der Abteilung Schloßau mussten Bäume zwischen Schloßau - Ernsttal, Schloßau - Kailbach und Schloßau - Waldauerbach entfernt werden. Teilweise waren die Straßen noch am folgenden Tag gesperrt.

Weiterlesen

24.02. | Sonstiger Einsatz

AllgemeinMudau | Absicherung des großen "Odenwälder Rouschemondachsumzug" durch die Mudauer Straßen. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit mit dem DRK OV Buchen und der Polizeistreife aus Buchen. Gerade bei dem kleinen Einsatz während des Zuges klappte das Zusammenspiel hervorragend.

Eingesetzte Kräfte: FFW Mudau (Kdow); Abt. Mudau (MTW, TLF 16, LF 16); DRK OV Buchen; Polizei Buchen

Bilder: FFW Mudau

20.02. | Sonstiger Einsatz

AllgemeinMudau | Bei der Ausrufung der Mudemer Faschenaacht sorgten wir wieder für das richtige Licht. 

Eingesetzte Kräfte: FFW Mudau, Abt. Mudau (MTW)

20.02. | Sonstiger Einsatz

AllgemeinMudau | Bei der Ausrufung der Mudemer Faschenaacht sorgten wir wieder für das richtige Licht. 

Eingesetzte Kräfte: FFW Mudau, Abt. Mudau (MTW)

10.02. | Technische Hilfe

TH EinsatzGemeindegebiet | Auch an uns ging das Sturmtief "Sabine" nicht ohne Einsätze vorrüber. Es bescherte uns mehrere umgestürzte Bäume im Gemeindegebiet. Insgesamt waren die einzelnen Abteilungen zwischen 4:24 Uhr um 16:30 Uhr immer wieder gefordert. Von der Abteilung Mudau mussten 13 Einsätze abgearbeitet, die Abteilungen Langenelz, Scheidental und Reisenbach musste jeweils einmal tätig werden. Zu neun Einsätzen wurde die Abteilung Schloßau alarmiert. Teilweise war es so gefährlich, dass vor Ort in Rücksprache mit der Leitstelle entschieden wurde die Straße zu sperren. Nur in Ausnahmefällen, bei denen PKW´s eingeschlossen waren, wurden die Bäume noch in der Dunkelheit entfernt. Die restlichen Bäume wurden bei Tageslicht bei Seite geräumt. Einige Straßen waren so stark betroffen, dass diese auch noch am folgenden Tag gesperrt waren und mit schwerem Gerät geräumt werden mussten.

Weiterlesen