Februar 2020

10.02. | Technische Hilfe

TH EinsatzGemeindegebiet | Auch an uns ging das Sturmtief "Sabine" nicht ohne Einsätze vorrüber. Es bescherte uns mehrere umgestürzte Bäume im Gemeindegebiet. Insgesamt waren die einzelnen Abteilungen zwischen 4:24 Uhr um 16:30 Uhr immer wieder gefordert. Von der Abteilung Mudau mussten 13 Einsätze abgearbeitet, die Abteilungen Langenelz, Scheidental und Reisenbach musste jeweils einmal tätig werden. Zu neun Einsätzen wurde die Abteilung Schloßau alarmiert. Teilweise war es so gefährlich, dass vor Ort in Rücksprache mit der Leitstelle entschieden wurde die Straße zu sperren. Nur in Ausnahmefällen, bei denen PKW´s eingeschlossen waren, wurden die Bäume noch in der Dunkelheit entfernt. Die restlichen Bäume wurden bei Tageslicht bei Seite geräumt. Einige Straßen waren so stark betroffen, dass diese auch noch am folgenden Tag gesperrt waren und mit schwerem Gerät geräumt werden mussten.

Eingesetzte Kräfte: FFW Mudau (1/10); Abt. Mudau (MTW, HLF 20, TLF 16);Abt. Reisenbach (TSF-W); Abt. Scheidental (TSF-W); Abt. Schloßau (GW-T, LF 10); Straßenmeisterei; Polizei

 

Bericht & Bilder: FFW Mudau