Februar 2020

28.02. | Brandeinsatz

BE EinsatzSchloß Waldleiningen | Kurz vor 13 Uhr löste die Brandmeldeanlage des Schloß Waldleiningen aus. Dadurch gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) die Abteilungen Mudau, Donebach, Mörschenhardt und Schloßau, sowie die Feuerwehren Kirchzell und Amorbach (Drehleiter) durch die ILS Neckar-Odenwald alarmiert. Bereits beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Fehlauslösung eines Rauchmelders. Die Patienten der Klinik konnten recht zügig wieder zurück ins Gebäude.

Eingesetzte Kräfte: FFW Mudau (KdoW); Abt. Mudau (HLF 20, LF 16); Abt. Donebach (TSF); Abt. Mörschenhardt (TSF); Abt. Schloßau (GW-T, LF 10); FF Kirchzell; FF Amorbach; DRK Mosbach; Polizei

Bericht: FFW Mudau

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.