24.02. | Sonstiger Einsatz [15]

TH EinsatzMudau | Im Rahmen der Eröffnung der Mudemer Faschenaacht leuchteten wir die Ausrufung und Vorstellung der Traditionsfiguren an der Mudauer Rathaustreppe aus. 

Weiterlesen

23.02. | Technische Hilfe [14]

TH Einsatz neuMudau | Gegen 17:30 Uhr wurde die Abteilung Mudau zu einem Wasserschaden alarmiert. Vor Ort konnten die ca. 5 cm Wasser mit Wassersaugern aus dem Keller gepumpt werden. Da keine Ursache für das Eindringen des Wassers gefunden werden konnte, wurde die Bereitschaft vom Bauhof Mudau hinzugezogen. So konnte ein Wasserrohrbruch ausgeschlossen werden.

Weiterlesen

21.02. | Technische Hilfe [10-13]

TH Einsatz neuGemeindegebiet | Auch das Sturmtief "Antonia" verursachte in den frühen Morgenstunden (ca. 4 Uhr), mit mehreren umgestürzten Bäume, Einsätze im Gemeindegebiet. Im einzelnen warde die Hauptstraßen nach Scheidental, Rumpfen und Ünglert betroffen und mussten geräumt werden. Gegen 5:30 Uhr musste noch die Kreisstraße zwischen Mörschenhardt und Preunschen freigeräumt werden.

Weiterlesen

18.02. | Technische Hilfe [6-9]

TH Einsatz neuGemeindegebiet | Fast zeitgleich wurde auf Grund des zweiten Sturmtiefs "Zeynep" innerhalb kurzer Zeit die Abteilungen Donebach-Mörschenhardt, Scheidental und Schloßau zu umgestürzten Bäumen durch die Leitstelle Neckar-Odenwald alarmiert. Die Bäume wurden zerkleinert und die Straße grob gesäubert. 

Weiterlesen

17.02. | Technische Hilfe [5]

TH Einsatz neuSchloßau | Gegen 6:30 Uhr wurde die Abteilung Schloßau auf Grund des Sturmtief "Ylenia" zu einem umgestürzten Baum zwischen Schloßau und Mörschhardt alarmiert. Der Baum wurde zerkleinert, die Straße grob gereinigt. 

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.