Arbeitsreiches Jahr in der Abteilung Scheidental

Scheidental | Auf ein insgesamt überaus arbeitsreiches Jahr blickte die Mudauer Abteilungswehr Scheidental im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus zurück. Zum einen war 2016 geprägt von zahlreichen Großbränden in der Gesamtgemeinde, zum zweiten hatten auch in Scheidental erfreulich viele Kameraden Weiterbildungsmaßnahmen besucht und schließlich war man intensiv mit der Ausbildung der Jugendwehr und der Durchführung der Jugendflamme 1 beschäftigt. In dieses positive Gesamtbild passte auch der gute Besuch der Jahreshauptversammlung, zu der Abteilungskommandant Cornel Schwab außerdem Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Ortsvorsteher Klaus Schork und dessen Vorgänger im Amt Artur Müller, Gesamtkommandant Markus Peiß sowie Alterskommandant Willi Trunk begrüßen konnte.

Weiterlesen...
 
Einsatzübung am Schloß

2017 05 06 Uebung Schloss 01Waldleiningen | Mittagsruhe und die meisten Patienten verbringen diese auf ihren Zimmern, doch plötzlich geht im Haus Ost der Fachklinik „Schloß Waldleiningen“ der Rauchmelder los, der auch gleich die Leitstelle Mosbach alarmiert, die – wie im Ernstfall – die Feuerwehren aus Mudau, Donebach, Mörschenhardt, Schloßau, und Kirchzell sowie die Drehleitern aus Amorbach und Buchen benachrichtigte. Knapp zehn Minuten später sind die Schloßauer bereits vor Ort, dicht gefolgt von den Mudauern.

Der Rest, zzgl unterstützt vom Löschtrupp aus Ottorfszell, traf je nach Entfernung im 5 Minuten-Takt ein und ganz offensichtlich wusste jeder, was zu tun ist - sogar die Patienten der Klinik befolgten die Präventionsmaßnahmen perfekt und begaben sich umgehend zu den Sonnenterassen, wo Schwester Christa Müller die Liste der Anwesenden „abhakte“. Elf Patienten aus dem rauchenden Trakt fehlten. Angenommene Ursache des Brands war ein technischer Defekt an einem Fernseher im Patientenzimmer und die Brandausbreitung war so schnell, dass der komplette obere Flur verraucht war und das Feuer sich auf dem oberen Stock rasend schnell ausbreitete.

Weiterlesen...
 
Übergabe einer neuen Tragkraftspritze

2017 04 30 Pumpe 01Mörschenhardt | Große Feuerwehren freuen sich über Drehleitern, mittlere über ein Löschfahrzeug 8 und kleine wie die Mörschenhardter Wehr sind einfach nur froh über eine neue Tragkraftspritze. So froh, dass sie deshalb sogar ein Fest feiern. Das Vorgängergerät war beim Einsatz in Schoßau im letzten Jahr kaputtgegangen. Dass der Mudauer Gemeinderat schnell und ohne Diskussion der Anschaffung eines neues Ultra Power 4-Gerätes – Kosten 15.000 €, Leistung 1900 Liter in der Minute – für Mörschenhardt zugestimmt hat, wurde dann auch einhellig gelobt, vom stellvertretenden Gesamtkommandanten Manfred Müller, von Ortsvorsteher Wendelin Schäfer und natürlich von Mörschenhardts Abteilungskommandant Günther Schüssler.

Weiterlesen...
 
Abnahme Jugendflamme Stufe 1

2017 04 30 Jugendflamme 04Mörschenhardt | Im Rahmen des Feuerwehrfestes in Mörschenhardt wurde auch die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 durchgeführt. Die 7 gestellten Aufgaben an die 6 Teilnehmer wurden mit bravour bestanden.

Weiterlesen...
 
Wahlen bei der Hauptversammlung in Mörschenhardt

2017 03 24 JHV MoerschenhardtMörschenhardt | Mit der Neuaufnahme von Anna König kann die Freiwillige Feuerwehr der Abteilung Mörschenhardt erstmals in ihrer Geschichte auf eine Frau in ihren Reihen stolz sein. Dies betonte Abteilungskommandant Günther Schüssler im Rahmen der Jahreshauptversammlung, zu der er neben den Aktiven, Jugendlichen und den Kameraden aus der Alterswehr auch Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Ortsvorsteher Wendelin Schäfer und Gesamtkommandant Markus Peiß begrüßen konnte. In den Grußworten der Gäste wurde die Wertschätzung der Mörschenhardter Wehr deutlich, die enge Einbindung in die Gesamtwehr gewürdigt und die Einsatzbereitschaft gelobt. Eingangs seines Rechenschaftsberichtes dankte Schüssler allen, die sich für die Wehr und damit auch für die Allgemeinheit engagiert hatten, besonders der Gemeinde Mudau für die stete Unterstützung und der Gesamtwehr für die harmonische Zusammenarbeit.

Weiterlesen...
 
Höhepunkt 2016 war die Abholung des neuen TSF-W

2017 03 18 JHV ReisenbachReisenbach | Sechs Übungen und sechs Einsätze, sowie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen mit kameradschaftsbindenden Aktivitäten kennzeichneten die Inhalte des vergangenen Jahres der Reisenbacher Feuerwehr. Resümiert wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung wozu durch Abteilungskommandant Rainer Schäfer auch Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Gesamtkommandant Markus Peiß, Ehrenkommandant Werner Schwing, Ehrengesamtkommandant Gerd Mayer und Ortsvorsteher Matthias Rechner begrüßen konnte. Die hohe Wertschätzung der Freiwilligen Feuer wurde entsprechend der Grußworte der Gäste gewürdigt und besonders der große Anteil von FFW-Mitgliedern in der Reisenbacher Bevölkerung hervorgehoben.

Weiterlesen...
 
Neue Ehrenmitglieder bei der Abteilung Donebach

2017 03 05 JHV DonebachDonebach | Die Abteilungswehr verfügt derzeit über 25 Mitglieder in der Freiwilligen Feuerwehr, darunter 24 Aktive, 5 Alterskameraden und 10 Jugendliche aus Mörschenhardt und Donebach. Entsprechend gut besucht war die Jahreshauptversammlung im heimischen Sportheim des FC, wozu Abteilungskommandant Kurt Rippberger auch Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Ortsvorsteher Herbert Scharmann, Gesamtkommandant Markus Peiß und für den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Franz Brenneis begrüßen konnte.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 20